3Dimensionen

Ihr Dienstleister im 3D printing

sowie

Entwickler und Vertreiber von Resinen für den Dental Bereich

Gips Resin

Unser eigenes Resin für Ihren Dentalmodell 3-D Druck

Einzigartiges arbeiten wie gewohnt

UV-Curing PREMIUM Resin 1330 in den Farben Hellgrau und Elfenbein

Ein Spezialharz für die Zahntechnik das den Werkstoff Gips simuliert. Ihre gedruckten Modelle sehen nicht nur aus wie Gips, sie fühlen sich an wie Gips und sie verhalten sich wie Gips. Schleifen, Fräsen, etc. genau wie bei einem Gipsmodell. Und es lässt sich sehr einfach verarbeiten.

Unser UV-sensitives Harz wurde für 3D-Drucker mit DLP / LCD- Lichtquellen entwickelt und besitzt daher industrielle Qualitäten und Eigenschaften, sowie besondere physikalische Eigenschaften. Das Harz ist sehr ausdauernd in vielen Anwendungen und Einsätzen. Zudem kann es auch sehr gut nachbearbeitet werden.

Eigenschaften

  • schnelle Aushärtung
  • glatte, trockene Objektoberfläche
  • hoher Detailgrad beim Druck möglich
  • hart und belastbar
  • scharfe Konturen
  • VOC frei
  • 1-komponentig
  • härtet unter UV-Licht

Geeignete 3D Drucker

Kompatibel mit folgenden Druckern:

Technische Daten

Viskosität

30-60 mPa/s

Dyn. Viskosität (bei 20°C)

500-800 mPa/s

Schrumpf

ca. 2% +/- 1%

Shore Härte in D

82   +/- 2

Zugfestigkeit

55   +/- 3

Lagerung

Bei einer Raumtemperatur von 15 – 25°C zwischen 6 und 9 Monate lagerbar.
Schützen Sie das Produkt gegen Licht und Luft-/Sauerstoffzutritt.
Beachten Sie zudem unsere Sicherheitshinweise und beiliegende Verarbeitungsanleitung.

Gefahrenhinweise

H315 Verursacht Hautreizungen
H317 Kann allergiesche Hautreaktionen verursachen.
H 319 Verursacht schwere Augenreizungen.

Sicherheitshinweise

P261  Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/
Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT:
Mit viel Wasser waschen.
P333+P313 Bei Hautreizungen oder -ausschlag:
Ärztlichen Rat einholen /ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P501 Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

Peter Figge

Seit 1992 Zahntechnikermeister. Er absolvierte seinen Bachelor of Science Mechanical Engineering in den USA. Seit 2001 Fachkraft für additive Fertigungstechniken (Aus- und Fortbildung in den USA). Alleinige Zuständigkeit für das digitale Portfolio eines weltweit führenden Körperimplantat Herstellers in den USA.

Konstanze Figge

Kauffrau mit Fachrichtung technische Betriebswirtin. Sie absolvierte außerdem in den USA ein Studium zur diplomierten Grafikdesignerin & Creative Director. Bis 2001 war sie als Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens in Deutschland tätig, bevor sie die Leitung der Administrative der 3Dimensionen übernahm.

Sie benötigen eine ausführliche Beratung rund um das Thema 3D-Druck?

Wir helfen Ihnen auch bei Fragen zu der UNIZ Slicersoftware.

Buchen Sie jetzt eine persönliche Beratung.

3Dimensionen – Dienstleistungen im 3D printing
Peter Figge
Potzwenden 4a
37136 Landolfshausen